RUBRIK:

Schutzengerltal

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Prototyp von Elfi Holzinger

MACH  MIT - SEI DABEI

IN DEM DU AUCH EIN ENGERL NACH DEINEM GESCHMACK MACHST UND IHN VON DER STRAßE AUS GUT SICHTBAR  PRÄSENTIERST -

WIR STELLEN JEDEN EINZELNEN DAVON AUF TRIDOK VOR

DENN AUCH DU BRAUCHST

DEIN GANZ PERSÖNLICHES

SCHUTZENGERL...

 

Das Triestingtal im Banne der Schutzengerl ...

Foto: Bezirksblätter Markus Leshem

Dietmar und Elfi Holzinger überlegten lange, welchen Brauch man das ganze Jahr über ausüben könnte und in der Vorweihnachtszeit 2013 fiel der Groschen. Schutzengerl braucht Jeder und das ganze Jahr über. Mit  Facebook Freunden wurde diskutiert und der Gedanke gefiel.

Auch gibt es im Land NÖ bereits ein herziges Schutzengerlprojekt, dass großen Gefallen findet.

 

Es wurde überlegt, herumgetüftelt, die ersten Entwürfe präsentiert und der Gedanke eingebracht, dass im Triestingtal durch das Aufstellen solch geflügelter Wesen im Tal himmlische Zustände in Punkto Brauchtum, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Zusammenhalt u. Tourismus herrschen könnten. Vor allem aber könnte das Brauchtum das ganze Jahr über gepflegt werden und alle Triestingtaler können aktiv  mitwirken und sich einbringen. 

 

Ein Dietmar u. Elfi Holzinger erstellten ein umfangreiches Konzept und stellten es bei div. Präsentationen vor.   

 

Es wurden Gespräche LA Josef Balber, Regionssprecher  Franz Seewald, mit den Bürgermeistern aus dem Tal, mit dem Berndorfer STR Helmut Wiltschko,  mit  Schulen, Institutionen, Wirtschaftstreibenden, Vereinen und Kunstschaffende, Künstlern geführt, um sie alle zu motivieren, Engel aus den verschiedensten Materialien wie Holz, Ton, Eisen,  Keramik, etc. zu fertigen, um möglichst viele den Besuchern präsentieren zu können. 

Bürgermeister Michael Singraber und die Hirtenberger Bürgermeisterin Gisela Strobl brachten zig Ideen ein

Die Fetzenkammer findet man auf FB unter

"Erste Berndorfer Fetzenkammer"

KATER LAUSER

IST EIN EIFRIGER  LESER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TRIDOK urheberrechtlich geschützt